Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Die Solawi Lippeauen Bork ist immer auf der Suche nach
- Menschen, die helfen können und wollen..
- Maschinen, die uns die Arbeit erleichtern
- Materialien, die uns das Bauen ermöglichen

Hier stellen wir konkrete Anfragen.
Wenn Ihr etwas habt, was wir brauchen könnten, könnt Ihr das gerne hier einstellen
Antworten
Sebastian
Beiträge: 166
Registriert: 14. Sep 2018, 07:01

Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Sebastian » 1. Mär 2019, 17:24

Hallo an alle Ernteteiler oder auch Sympathisanten unserer SoLaWi,

nachdem wir am letzten Sonntag einen schönen und erfolgreichen Tag mit Euch auf dem Hof hatten dachten wir, dass es nun ruhiger wird. Aber Pustekuchen... :shock:

Die ersten Material-, Pflanzen- und Saatgutbestellungen sind raus und jetzt kann es tatsächlich losgehen. In der kommenden Woche werden unsere Gärtner die ersten Beete anlegen und dann seid hoffentlich auch Ihr zahlreich am Start bei der ersten Mitmachaktion. 10 Meldungen zur freiwilligen Mitarbeit haben wir bereits per Mail erhalten.

Am Samstag den 09.03.2019 ab 9.30Uhr soll Mist ausgebracht und ein Zaun angelegt werden. Das geht am besten wenn uns gaaaanz viele Menschen zur Hand gehen.

Ihr dürft gerne mitbringen
- geeignetes Schuhwerk und Handschuhe
- Schaufeln, Spaten, Mistgabeln und Schubkarren
- 10-20kg Mottek (Hammer) für Pfosten
- Jede Menge Motivation und gute Laune

Sagt uns auch bitte, wovon ihr wie viel mitbringen könnt, denn 50 Helfer und keine einzige Schubkarre sind dann auch irgendwie unpassend.

Wer Zeit und Lust hat meldet sich bitte per "Antwortbutton" hier im Forum. Noch besser wäre eine kurze Meldung per Mail an mitarbeit@solawi-lippeauen-bork.de. Und wenn ihr dort auch noch eine Telefonnummer hinterlassen könntet, wäre das optimal. Denn wenn der Acker nicht begehbar sein sollte, müssen wir zur Not kurzfristig absagen.

Gespannte Gruße,
Anne und das Team Mitarbeit.

Udo Kleemann
Beiträge: 7
Registriert: 24. Jan 2019, 23:23

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Udo Kleemann » 2. Mär 2019, 07:53

Ich kann einen Spaten beisteuern.
Bis Samstag, Udo

Anne
Beiträge: 208
Registriert: 14. Sep 2018, 21:19

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Anne » 2. Mär 2019, 12:38

Da ist ein bisschen was durcheinander gekommen.... :)

Wir benötigen keinen Hammer, wir haben eine Pfahlramme und die Mistgabeln dürfen zu Hause bleiben, wir verteilen Kompost und nicht Mist :)


Bis Samstag! Anne

Sebastian
Beiträge: 166
Registriert: 14. Sep 2018, 07:01

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Sebastian » 6. Mär 2019, 09:56

Neues Datum, erste Mitmachaktion !!!

Nachdem sich in den letzten Wochen und Monaten für jede Herausforderung immer eine für alle Seiten gangbare Lösung abgezeichnet hat, steckt leider aktuell der Wurm im Detail.
Um dem Boden auf dem Acker noch einmal etwas Gutes zu tun, haben wir insgesamt 35to Kompost bestellt und wollten diesen direkt aufbringen lassen. Leider hat sich das Fahrzeug nach wenigen Metern auf dem Acker festgefahren und musste seine Ladung unverteilt abkippen. Schlussendlich hat sich dies aber als glückliche Fügung herausgestellt: Wir haben aus Versehen eine Ladung Kompost erhalten, die stark mit Plastikmüll vermischt ist und auf unserem Acker rein gar nichts zu suchen hat! Nun wird der Berg Kompost wieder abgeholt und wir bekommen kostenlos Ersatz geliefert, das dauert aber ein paar Tage. Der Wettergott meint es auch gerade nicht sonderlich gut mit uns: Der ganze Regen, auf den wir im Februar so gewartet haben, hat sich für die nächsten 10 Tage angekündigt! Der Acker ist jetzt nicht befahrbar und das Kleegras kann noch nicht umgebrochen werden, damit werden wir warten bis es trockener ist und legen dann die Beete an!

16. März, 9.30 Uhr: Mitmachaktion auf dem Feld, bis dahin hört es hoffentlich wieder auf zu regnen und die Spedition hat das Zaunmaterial gebracht!
•Zaun bauen
•Kompost verteilen

Mitbringen kannst Du:
•Handschuhe und passendes Schuhwerk
•Schaufel und Spaten
•Jede Menge Schubkarren
•Motivation und gute Laune

Daniela
Beiträge: 6
Registriert: 7. Jan 2019, 09:07

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Daniela » 12. Mär 2019, 12:21

hallo zusammen,

Dennis und ich sind am Samstag dabei.

Wir bringen unsere alte Schubkarre und 1-2 Schaufeln mit. Ich wollte auch noch einen Marmorkuchen backen oder ist wie ist das mit dem leiblichen Wohl geplant? wer viel arbeitet, hat ja häufig auch viel Hunger ;)

viele Grüße und bis Samstag

Daniela

angelschein
Beiträge: 1
Registriert: 27. Feb 2019, 12:35

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von angelschein » 12. Mär 2019, 13:20

Hallo zusammen,
falls auch Samstag, der 16. sozusagen ins Wasser fällt: wir könnten auch an anderen Wochentagen. Kurzfristige Absprachen sind in der regel möglich.
Viele Grüße und vielleicht doch bis Samstag
Rita

Martin
Beiträge: 48
Registriert: 4. Dez 2018, 21:20

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Martin » 12. Mär 2019, 19:59

Hallo an alle Freiwilligen,

eure Beretischaft zu Helfen in allen Ehren, aber bevor ihr euch Samstag bis an die Zähne bewaffnet vor einem moorähnlichen Feld versammelt, sollten wir lieber die Einschätzung von Anne abwarten. Ich befürchte, das wird nichts diese Woche, da es doch reichlich geregnet hat.

Viele Grüße
Martin
Die Welt ist zum Verändern da, nicht zum Ertragen!

Sebastian
Beiträge: 166
Registriert: 14. Sep 2018, 07:01

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Sebastian » 13. Mär 2019, 20:59

Erste Mitmachaktion muss erneut verschoben werden.
Neuer Termin ist geplant für Samstag 23.03. ab 09.30Uhr.


Irgendwer hat wohl beschlossen die Gärtner zum Start der SoLaWi einer großen Geduldprobe zu unterziehen...
Das Wetter spielt leider gerade gegen uns... Nachdem uns der Februar ja schon mit (erschreckend) hohen Temperaturen überrascht hat, spielt der März jetzt November und es stürmt und schneeregnet.
Obwohl sich die tieferen Bodenschichten nach dem unglaublich trockenen letzten Jahr noch nach mehr Regen sehnen um alle Vorräte aufzufüllen, sorgt der Regen gerade für ordentlich Matsche auf dem Acker, was uns leider nicht entgegenkommt. Obwohl wir uns alle sehr auf den ersten Mitmachtag freuen, werden wir ihn daher noch einmal verschieben müssen! Am übernächsten Samstag werden wir dann endlich unseren ersten gemeinsamen Einsatz haben, darauf freuen wir uns sehr!
Ab nächster Woche wird es endlich besser. Die Sonne kommt wieder raus und die Erde kann abtrocknen.
Damit wir dann schnell loslegen können bekommen wir Anfang April die ersten Demeter- Jungpflanzen vom Werkhof die dann sofort in die Erde können!
Tanz schön fleißig den Sonnentanz, wir sehen uns am 23.03. auf dem Acker!

Traude
Beiträge: 37
Registriert: 5. Dez 2018, 17:54

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Traude » 14. Mär 2019, 06:41

Guten morgen, schade, aber nicht zu ändern. Ich freue mich auf die nächste Woche. Schönes Wochenende totzdem für alle. LG Traude

Daniela
Beiträge: 6
Registriert: 7. Jan 2019, 09:07

Re: Freiwillige Helfer auf dem Feld!

Beitrag von Daniela » 17. Mär 2019, 22:58

Hallo zusammen,

Leider sind wir in den nächsten Wochenenden total ausgebucht. Schade! Wünsche euch aber viel Spaß!
Viele Grüße Daniela

Antworten